Erwachsene

 

Wir untersuchen und behandeln Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden.

Die alltägliche Kommunikation kann dabei auf unterschiedliche Weise eingeschränkt sein, wie z. B. Probleme mit der Aussprache, Wortfindungsstörungen oder Stimmprobleme.

Unser Ziel der logopädischen Behandlung ist die Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität jedes Patienten.
  
    

Behandlungsfelder:

 

 

Erwachsene

Aphasie/Sprachstörung:

Eine Aphasie ist eine erworbene Sprachstörung, die z.B. nach einer Hirnschädigung auftreten kann. Ursache einer solchen Schädigung ist in vielen Fällen ein Schlaganfall.

X

Apraxie/Sprechstörung:

Die Sprech-Apraxie bezeichnet die Unfähigkeit, erlernte Sprechbewegungen willentlich auszuführen. Der Patient hat Schwierigkeiten seine Aussprache willentlich zu „planen“.

X

Dysarthrie/Sprechstörung:

Eine Dysarthrie beruht auf einer Störung der zentralen Sprechmotorik. Neben verwaschener und undeutlicher Aussprache können Veränderungen der Stimmqualität sowie der Sprechatmung auftreten.

X

Dysphagie/Schluckstörung

Als Dysphagie oder Schluckstörung wird das Problem bezeichnet, Nahrung mittels der am Schluckakt beteiligten Strukturen in den Magen zu transportieren.

X

Dysphonie/Stimmstörung:

Eine Stimmstörung ist eine Veränderung des Stimmklanges, die sich durch Heiserkeit (Dysphonie) oder vollständige Tonlosigkeit (Aphonie) zeigt. Dabei kann die Stimmstörung eine funktionelle Ursache haben, eine organische Ursache oder die eine Form verursacht die andere.

X

Elterninformationsabende

Wir gestalten Informationsabende zu den Themen „kindliche Sprachentwicklung“, „erfolgreiche Kommunikation mit Kindern“ und bieten Beratung bei Sprachverzögerungen oder Mehrsprachigkeit.
Sollten Sie darüber hinaus spezielle Fragen rund um das Thema SPRACHE haben, wenden Sie sich gerne an uns.

X

Seminare und Weiterbildungen für ErzieherInnen und Pflegekräfte

Für ErzieherInnen bieten wir nach dem „Sprachreich-Konzept“ Fortbildungen an. Themen sind u.a.: Mehrsprachigkeit und Sprachförderung.
Für Pflegekräfte bieten wir Fortbildungen in dem Bereich „Schluck- und Esstraining“ an.

X

Stimmtraining und Sprecherziehung

Sind Sie auch oft heiser und fällt es Ihnen schwer nach einem langen Arbeitstag zu sprechen?

Erlernen Sie bei uns, wie Sie Ihre Stimme einsetzen, damit sie kraftvoller und tragfähiger wird.

X

Lindenstraße 26
42549 Velbert

Friedrichstr. 210
im MEDICUM
42551 Velbert

TEL 02051 - 80 16 50
FAX 02051 - 80 13 59

info@ak-logopaedie.de

Privat und alle Kassen

Termine nach telefonischer
Vereinbarung